IFA-Neuheit: Mit oder ohne Kabel

Immer die beste Übertragung garantiert! Schließen Sie den STOCKHOLM klassisch mit Kabel an jedes Handy, iPod, Laptop oder Tablet an, welches über eine Kopfhörerbuchse verfügt. Alternativ verbinden Sie ihn drahtlos mit Ihrem Handy oder Laptop oder einem anderen Bluetooth-Gerät. Mit seinem zeitlos modernen Design passt der STOCKHOLM perfekt in jedes Wohnzimmer. Dabei fällt der Beistelltisch…

METZ blue OLED-Wochen

TAUCHEN SIE EIN IN DIE OLED-WELT MIT ATEMBERAUBENDEN RABATTEN. Vom 26. August bis 31.Oktober 2019 läuten wir die METZ blue OLED-Wochen ein. Im genannten Zeitraum können Sie das Top-Modell S9A OLED von METZ blue mit einem Rabatt von bis zu 500,- Euro erwerben. Lassen Sie sich von den Vorteilen der S9A-Reihe überzeugen, die durch einzigartiges Heimkino- Feeling mit OLED-Bildtechnologie und Android-TV Betriebssystem besticht.…

Die Fernbedienung wird 60 Jahre

Am Anfang war sie überflüssig – heute ist das Fernsehen ohne sie gar nicht mehr denkbar. Die Rede ist von der Fernbedienung, die am 30. Juli ihren 60. Geburtstag in Deutschland feierte, wie die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) heute mitteilte. 1954 kamen die ersten externen Bedienelemente für Fernseher und Radio auf den Markt.…

State of the Art Coffee Making

Niemand kann in die Zukunft sehen. Aber sie lässt sich schmecken – mit jeder Tasse Kaffee aus den Vollautomaten unserer 9er-Baureihe: Nivona NICR 970  5‘‘ TFT-Farbdisplay mit Touch Funktion, neues Bedienkonzept exklusiv bei dieser Baureihe Kegelmahlwerk: Super Silence, Geräuschisolierung Kaffee nach Barista-Empfehlung: Aroma Pre-Select mit NIVONA-App OneTouch Funktion SPUMATORE DUO »Barista in a box«: Aroma Balance System mit drei…

Metz produziert seit 80 Jahren Fernseher

Der fränkische TV-Hersteller Metz feiert Geburtstag. Vor 80 Jahren erblickte das Unternehmen von Gründer Paul Metz als “Transformatoren- und Apparatebau Metz” das Licht der Welt. Seit dem produziert man in dem Betrieb Unterhaltungselektronik. Geschäftsführer Dr. Norbert Kotzbauer ist stolz über das Jubiläum seiner Firma: “Die Geschichte der Firma Metz ist eine Geschichte, die für kontinuierlichen Innovationsgeist…

Störung bei einigen Programmen nach dem “Unitymedia-Change-Day”

Bei den 10 Programmen RTL, SAT1, ProSieben, Vox, RTL2, Kabel eins, Super RTL, N-TV, ProSieben Maxx und Sixx traten nach der Umstellung auf die Frequenz 178 MHz vereinzelt Empfangsstörungen auf. Daher wurden diese Programme am 01. September 2017 auf die Frequenz 394MHz /QAM256 umgestellt. Hier reicht einfach ein manueller Suchlauf direkt auf diese neue Frequenz. Eine Werkseinstellung ist hier grundsätzlich nicht zu empfehlen,…

Heute vor 50 Jahren startete das Farbfernsehen!

Am 25. August 1967 startete in Deutschland das Farbfernsehen. Um 10:57 Uhr schaltete Willy Brand, der damalige Vizekanzler, (ein paar Sekunden zu spät) symbolisch den roten Startknopf auf der 25. Funkausstellung in Berlin. Metz gab es zu diesem Zeitpunkt schon 29 Jahre

“Change Day” bei Unitymedia

Am 29. August 2017 erweitert Unitymedia das Senderangebot in NRW und führt eine komplett neue Senderplatzierung durch. Zukünftig noch mehr TV-Sender, auch in HD-Qualität Große Auswahl und Vielfalt für die passgenaue Unterhaltung Sendernummern werden neu vergeben Die Lage der Sender im Frequenzband wird geändert Ggf. ist ein Sendersuchlauf notwendig Quelle: www.unitymedia.de Bei Problemen mit der Neueinstellung…

Im Juni 2017 ist Schluss mit Analog-TV im Unitymedia Netz

Jetzt ist es soweit: Im Juni 2017 endet das analoge TV-Angebot im Unitymedia Netz. Im nördlichen Nordrhein-Westfalen stellt der Kabelnetzbetreiber die Übertragung der analogen TV-Programme am 27. Juni 2017 vollständig ein. Dann gibt es nur noch digitale Programme. Wenn Sie noch analog empfangen, setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Tel.: 02824 7479

Netzstörung bei Unitymedia wegen fremdverschuldeten Glasfaserschadens

Aufgrund eines Glasfaserrisses zwischen Krefeld und Mönchengladbach sind seit etwa 10:30 Uhr zahlreiche Unitymedia-Kunden ohne Dienste (Internet, TV und Telefonie). Eine Fremdfirma hat das Kabel bei Erdbohrungen auf rund 1.400 Metern Länge beschädigt. Betroffen sind Haushalte in Nettetal, Brüggen, Emmerich, Xanten, Kleve, Bedburg-Hau, Kranenburg, Goch, Uedem, Geldern, Kevelaer, Straelen, Weeze, Wachtendonk, Kempen, Tönisvorst, Grefrath. Ein…
Menü