Die Service ID ermöglicht die eindeutige Markierung eines einzelnen Video- und Audioprogrammes in einem Transponderdatenstroms. Durch die Service ID können Set-Top-Boxen jeweils das gewünschte Programm aus einem Bouquet konkret lokalisieren. Über die Audio-ID lässt sich bei mehrsprachigen Sendern auch der Tonkanal einstellen.

Menü