TTL ist die Abkürzung für „Transistor-Transistor-Logik“ Bei dieser Technologie werden die Farben digital auf dem Bildschirm angesteuert. Die einzelnen Farben Rot, Grün und Blau werden nur ein- oder ausgeschaltet bzw. mit einem Intensitätssignal versehen. Damit sind maximal 64 Farben darstellbar. Alte Standards wie MDA, CGA und EGA wurden für TTL-Signale entwickelt.

Menü